Coronavirus: Aktuelle Informationen
Jetzt informieren
logo

Wir helfen Ihnen gern

0180 3131 331*

PflegeHilfePlus Corona

Corona und die häusliche Betreuung

Hier erfahren Sie alle neuesten Informationen bezüglich der aktuellen Covid 19 Situation. Unser aller Gesundheit und Sicherheit haben dabei höchste Priorität.

Die Situation in unserem Bereich der 24-h-Pflege und -Betreuung können wir als insgesamt stabil einschätzen. Mit allen Betreuungskräften wurde die Situation proaktiv besprochen.

PflegehilfePlus

Aktuelle Informationen

Aktualisiert am 23.10.2020

Aktuell üben alle von uns vermittelten Pflege- und Betreuungskräfte systemrelevante Tätigkeiten aus und haben daher das Recht auf Einreise nach Deutschland ohne Quarantäne. Die entsprechende Musterverordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende vom 14.10.2020 berücksichtigt in § 2 Abs. 3 S. 1 Buchstabe a ausdrücklich die Pflege- und Betreuungskräfte für zur häuslichen Betreuung. Alle durch uns vermittelten Pflege- und Betreuungskräfte führen deshalb einen schriftlichen Nachweis mit sich, der ihre Zugehörigkeit zu diesem Personenkreis belegt.

Bei allen Pflege- und Betreuungskräfte prüfen unsere Kooperationspartner grundsätzlich im Vorfeld, ob sie aus einem vom Robert-Koch-Institut definierten Risikogebiet einreisen.

Falls ja, sind die Pflege- und Betreuungskräfte verpflichtet, sich innerhalb von 48 Stunden vor der geplanten Anreise auf Corona testen zu lassen. Unsere Kooperationspartner unterstützen die Pflege- und Betreuungskräfte bei der Durchführung des Tests, da die Infrastrukturen dafür vor Ort unterschiedlich ausgeprägt sind. Erst bei einem negativen Testergebnis dürfen die Pflege- und Betreuungskräfte dann auch nach Deutschland einreisen. Das Testergebnis führen sie zum Nachweis bei ihren Unterlagen mit. Bei Pflege- und Betreuungskräfte, die nicht aus einem Corona-Risikogebiet einreisen, ist aktuell von den deutschen Gesundheitsbehörden kein Test vorgeschrieben. Auf Wunsch und bei Kostenübernahme der Familie können wir in diesem Fall einen freiwilligen Test im jeweiligen Heimatland der Pflege- und Betreuungskräfte veranlassen.

Sollten Familien als zusätzliche Sicherheit einen Corona-Test in Deutschland unmittelbar nach Anreise der Pflege- und Betreuungskräfte wünschen, besprechen wir das gerne im Vorfeld mit unseren Kooperationspartnern. Wir bitten um Verständnis, dass in diesem Fall die Organisation des Tests und dessen Kosten vollständig von der Familie getragen werden.

 

Ansprechpartner

Wir sind für Sie da

Thomas Heller

Ansprechpartner 

Tel: 0351 – 27570123

logo

Rufen Sie uns an

0180 3131 331*

* 9ct/min. aus dem deutschen Festnetz - Mobilfunk kann abweichen